Neueste Artikel
Informationen für InteressentInnen der CRAFTA® Prüfungen „Spezialisation Craniofaciale Therapie“ .. Weiterlesen
Lieber Crafta Mitglieder, heute haben wir unseren ersten Newsletter versandt, die über diesen Link gefunden werden kann Hallo liebe CRAFTA®-TherapeutInnen und InteressentInnen / Kurse für Zertifizi.. Weiterlesen
Alle Artikel

Über CRAFTA

Informationfilme  fur Arzte und Patienten  : Was macht  eine CRAFTA  spezialisierte Therapeut
Verbinden Sie die nachste Link mit ihre Webside oder Emailadresse Ziege diese Film an ihre Patienten und Arzte und uberzeugen Sie selbst. Diese Film ist in 6 Sprachen verfugbar.     ..
Hygienerichtlinien
Hygienerichtlinien für CRAFTA®-Therapeuten Empfehlung der Kommission für Hygiene und Infektionsprävention beim Robert-Koch-Institut (RKI, www.rki.de) ..
Kurs Feedback
Wenn Sie einen unserer Kurse befolgt haben und möchten Rückgespräch zu lassen, können Sie dies unten auf dieser Seite tun .. Vielen Dank! ..
FAQ
Frequently asked questions - Häufig gestellte Fragen 1) Wann komme ich auf die CRAFTA®-Therapeutenliste? Sobald man sein Zertifikat erhalten hat kann man sich auf der crafta.org Website registrieren und als zertifizierter Therapeut listen lassen. 2) Muss ich die Abschlussprüfung obligatorisch machen? Nein. Man bekommt nach jedem Kurs eine Lehrgangsbescheinigung, aber kein Zertifikat. Letzteres gibt es erst nach bestandener Prüfung. 3) Was sind die Inhalte der Prüfung?/ Was muss ich für die Prüfung lernen? Auf der Homepage unter Ausbildung/ Zertifikatsprüfung find..
Forschungsgruppe
FORSCHUNGSGRUPPE und WISSENSCHAFTLICHER BEIRAT von CRAFTA® Die CRAFTA® Researchgruppe besteht aus einem Kreis engagierter Forscher und Therapeuten mit breit gefächerten Interessen und Spezialisierungen. Dadurch ist eine aktive wissenschaftliche Arbeit im Kiefer-/Kopf-/HWS-Bereich möglich. Zu den laufenden, zu erweiternden und geplanten Aktivitäten und Zielen zählen Impulse für Forschungsprojekte im Nacken-, Kopf- und Gesichtsbereich geben, sowie das Mentoring (Begleitung) und die Begutachtung dieser Projekte Empfehlungen an das CRAFTA® Kursprogramm auszusprechen, besonders zur S..
Kooperation und Netzwerk
CRAFTA® zertifizierte Physio-Manualtherapeuten und Logopäden haben schon innerhalb der Ausbildung multidisziplinäre Zusammenarbeit als sehr wertvollen und wichtigen Faktor kennengelernt. Vor allem da es durch diese Zusammenarbeit besser gelingt, einen Beitrag zu liefern, der optimale und effektive Versorgung von Patienten mit Nacken-, Kopf- und Gesichtsproblemen garantiert. Mit den folgenden Organisationen und Vereinen bestehen Absprachen und Kooperationen:  Gesellschaft Craniofaciale Therapie e.V. CMD-Dachverband e.V. ..
Links
Organisationen Suchmachinen Journale International Maitland Teachers' Association Pub Med Journal of Orofacial Pain Neuro Orthopaedic Institute National Library of Medicine Vestibular Disorders Nederlandse orthopedische Manipulatie Maitland.nl Deutschen Zentralbibliothek der Medizin E- eyecare Berufsverband Deutscher Augenärzte Karolinska Institute Schweden Ophthalmologische Nachrichten Deutsche Gesellschaft für HNO-Heilkunde Evidenz-basierte Gesundheitsvorsorge und Übung Cra..
Zertifizierung / Akkreditierung
Zertifikat „Spezialisation craniofaciale Therapie": Was bedeutet das? Die im Adressverzeichnis genannten Therapeuten und (Zahn-) Ärzte haben die theoretische sowie praktische Prüfung der CRAFTA® erfolgreich bestanden. Bestandteile der Prüfungen sind Anatomie, Pathologie, zahnmedizinische Nomenklatur, Schmerzphysiologie, verhaltenstherapeutische Maßnahmen, Neurodynamik, neurologische Funktionsteste, klinische Schlussfolgerungen (Clinical Reasoning), Phylo- und Ontogenese, Klinimetrie und Dokumentation von klinischen Mustern, physikalische Untersuchungs- und Behandlungstec..
Evidenz basierte Praxis
Hierunter eine Liste von Einträgen auf CRAFTA: Artikel Crafta© Deutsch - Titel [pdf] Autor/en Jahr Zeitschrift Fall für Vier Dr. Daniel Hellmann, Dr. Claudia Ricken, Marisa Hoffmann, Marco Kauert 2017 Journal physiopraxis 7-8/17 Chance oder mehr Bürokratie? A. Stamm und M Hoffmann 2017 Physiopraxis 4/17 Langwierige Gesichtsdysfunktionen und  Schmerzen behandeln Harry von Piekartz 2016 Zeitschrift für Physiotherapeuten_68 [2016] 6 Cover-Uncover-Test ..
Video-präsentation CRAFTA
Crafta Grundkurs einschließlich e-Learning     ..

Was ist Crafta

Physiotherapeuten und Manualtherapeuten, sondern auch Logopäden und Zahnärzte haben eine zunehmende klinische und praktische Interesse in den letzten Jahren in der kraniomandibuläre und den kraniofazialen Regionen gezeigt.

Die Berufe zeigen ebenfalls eine positive Entwicklung hin zu einer verstärkten interdisziplinären Zusammenarbeit. Auf diesem Hintergrund wurde CRAFTA® (Schädelgesichtsbehandlung Academy) von Harry von Piekartz und anderen Initiatoren verschiedener Disziplinen gegründet.