Evidence-based practice

Hierunter eine Liste von Einträgen auf CRAFTA®:

Artikel CRAFTA© Deutsch - Titel [pdf] Autor/en Jahr Zeitschrift
Fall für Vier Dr. Daniel Hellmann, Dr. Claudia Ricken, Marisa Hoffmann, Marco Kauert 2017 Journal physiopraxis 7-8/17
Chance oder mehr Bürokratie? A. Stamm und M Hoffmann 2017 Physiopraxis 4/17
Langwierige Gesichtsdysfunktionen und  Schmerzen behandeln Harry von Piekartz 2016 Zeitschrift für Physiotherapeuten_68 [2016] 6
Cover-Uncover-Test Daniela von Piekartz-Doppelhofer 2016 Zeitschrift für Physiotherapeuten 03-2016
Der Flexions-Rotations-Test Marisa Hoffmann 2016 Zeitschrift für Physiotherapeuten 02-2016
Fall für Drei - Behandlung der kraniomandibulären Region nach Crafta Marisa Hoffmann 2016 Physiopraxis 1.16 38-39
Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) Miranda Hanskamp 2015 Zeitschrift für Physiotherapeuten 12-2015
Physiotherapeutische Interventionen bei Tinnitus Eine systematische Literaturstudie [44] Lina Hormes, Lydia Stelzer, Dirk Möller, Harry von Piekartz    , PT  Dezember  2014 2014 Mit Genehmigung von PT
Haben Kinder mit Migräne veränderte kraniozervikalevestibuläre Qualitäten im Vergleich zu Kindern ohne Kopfschmerzen? [41] H. von Piekartz 2014 Mit Genehmigung von Thieme
Risiken der Physiotherapie [42] H. von Piekartz 2013 Mit genehmigen von Deutschen Hebammen Zeitschrift
Bewegungsverhalten des N. auriculotemporalis während physiologischer Bewegungen der Mandibula und der HWS [43] M. Schröer | H. von Piekartz | W. Starke, Hochschule Osnabrück 2012 Manuelle Therapie 2012
Okulomotorisches Training bei Whiplash-Associated Disorders [32] Luka K, von Piekartz.H. 2012 Manuelle Therapie 2012
Okuläre dysfunktionen bei Wad: Behandlungsmöglichkeitenund effekte neuromuskuloskelettaler therapie systematischer review [30] Von Piekartz D, von Piekartz H 2012 Manuelle Therapie 1/2012 . 16: 42-51
Einmalige manuelle Traktion bei Patienten mit kraniomandibulären Dysfunktionen. Randomisierte kontrollierte Studie. [27] Schmitz A.-M., von Piekartz H. 2012 Manuelle Therapie 2012; 16: 34-41. Mit Genehmigung von Thieme.
Schmerzerfahrungen und –verhalten bei chronischen Gesichtsschmerz - eine qualitative Studie [22] Mohr G., von Piekartz H., Hotze E. 2011 Journal of Craniomandibular Function 2011;3 (1): 9-28
Einfluss der Behandlung temporomandibulärer Störungen bei Patienten it chronischen zervikogenen Kopfschmerzen. [25] Von Piekartz H., Lüdtke K. 2011 Manuelle Therapie 2011; 15: 124–13
Leserbrief zu: Schomacher J. Selbsttraktion des Kiefergelenks führt zur Separation zwischen Kondylus und Fovea articularis im CT. [28] Von Piekartz H. 2011 Manuelle therapie 2011; 15: 1-3.
Selbsttraktion des Kiefergelenks führt zur Separation zwischen Kondylus und Fovea articularis im CT. [29] Schomacher J. 2011 Manuelle Therapie 2011; 15: 105–108.
Sonografie vs. MRT bei intraartikulären temporomandibulären Dysfunktionen: eine Querschnittsstud. [26] Starke W., von Piekartz H. 2011 Journal for Kraniomandibuläre Funktion 2011;3(4)
Ein tragischer Fall: Reaktionen auf den Tod eines Säuglings. [19] von Piekartz H. 2010 Physiopraxis 4/10; 28-33
Kathrins Kopfschmerz: Fall für vier. [16] von Piekartz H. 2009 Physiopraxis 3/09; 28-33
Einfluss Manueller Therapie an der oberen HWS auf die Schmerzempfindlichkeit der Kaumuskulatur bei CMD1. [17] Gross H. 2009 Manuelle Therapie 2009; 13: 1–7
Ist pädiatrische Migräne immer Migräne? [18] Trouw M., von Piekartz H. 2009 Manuelle Therapie 2009; 13: 182–189
Leserbrief zu: Supp G. Gasteditorial: Kraniosakraler Rhythmus – was ist dran? [15] von Piekartz H. 2008 Manuelle Therapie 2008; 12: 1–4
Zervikogener Schwindel: Diagnose und manualtherapeutische Behandlung. [23] Hauswirth J. 2008 Manuelle Therapie 2008; 12: 80–93
Neurodynamische Reaktionen bei Kindern mit Migräne oder zervikogenen Kopfschmerzen im Vergleich zu einer Kontrollgruppe - Vergleichsstudie. [13] von Piekartz H. , Schouten S. and Aufdemkampe G. 2008 Manuelle Therapie 2008; 12: 1–7
Multidisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Physiotherapeut. [9] Kares H.,von Piekartz H. 2007 Vortrag Physiokongress
Wirkung von Manueller Therapie im Vergleich zu einem multimodalen Physiotherapieprogramm bei Patientinnen mit kraniomandibulärer Dysfunktion - Pilotstudie. [10] M. Knust, H. J. M. von Piekartz, C. Zalpour 2007 Physioscience 2007; 3: 109-116
Gesichtsschmerzen und der neurodynamische Test des N. mandibularis. [11] von Piekartz H., von Piekartz – Doppelhofer D 2007 Physiotherapie 2 | 2007; 15-24
Kraniosakraler Rhythmus – was ist dran? [14] Supp G. 2007 Manuelle Therapie 2007; 11: 203–205
Palpation des peripheren NS, Auf den Nerv gefühlt. [24] Moog M.E.; von Piekartz H. 2006 Physiopraxis 7-8/06; 22-26
OE: Test der Neurodynamik, Dem Plexus Brachialis auf der Spur. [6] Moog M.E.; von Piekartz H. 2005 Physiopraxis 6/05; 16-20
Untersuchung und Behandlung des kranialen Nervengewebes am Bsp. Des N. Accessorius Teil 1. [7] von Piekartz H. 2005 Manuelle Therapie 2005; 9: 237-241
Nervenmobilisation an der UE Periphere Nerven untersuchen. [5] Moog M.E.; von Piekartz H. 2004 Physiopraxis 11-12/04; 2-7
Kraniofaziale Region – Einflüsse mechanischer Stimulation und ihre Bedeutung für die Manuelle Therapie. [3] von Piekartz H. 2002 Manuelle Therapie 6 (2002); 77-86
Vorschlag für einen neurodynamischen Test des N. Mandibularis - Reliabilität u. Referenzwerte. [2] von Piekartz H. 2001 Manuelle Therapie 5 (2001); 56-66

Articles CRAFTA© English - Title [pdf] Author(s) year Journal
Reduction of head and face pain by challenging lateralization and basic emotions: a proposal for future assessment and rehabilitation strategies. [40] von Piekartz H., Mohr G. 2014 Journal of Manual and Manipulative Therapy
Orofacial manual therapy improves cervical movement impairment associated with headache and features of temporomandibular dysfunction: A randomized controlled trial. [37] H. von Piekartz, Hall 2013 Manual therapy
A normative study of cervical range of motion measures including the flexion–rotation test in asymptomatic children: side-to-side variability and pain provocation. [38] Budelmann, von Piekartz, Hall 2013 Journal of Manual and Manipulative Therapy
Is there a difference in head posture and cervical spine movement in children with and without pediatric headache? [39] Budelmann, vo Piekartz, Hall 2013 Eur J Pediatr
Mobilization of the Upper Cervical Spine Affect Pain Sensitivity and Autonomic Nervous System Function in Patients With Cervico-craniofacial Pain? A Randomize clinical Trial. [34] R. de La Touche, A.ParisAlemany,J.Mannheimer, S.Parreno,M. Bishop, A.ValverdeCenteno, H.von Piekartz, J.Carnero 2013 Clinical Journal of Pain , Vol 29 2013
Influence of different upper cervical positions on electromyography activity of the masticatory muscles. [33] Nikolaus Ballenberger, Harry von Piekartz,Alba Paris-Alemany, Roy La Touche, PT, Santiago AnguloDiaz-Parreño 2012 Journal of Manipulative and Physiological Therapeutics (JMPT), Mai 2012
Comparison of sonography and MRI in the case of intraarticular temporomandibular (TMJ) dysfunctions: a crosssectional study. [26] Starke W., von Piekartz H. 2011 Journal for Kraniomandibuläre Funktion (Germany) 2011;3(4)
The Influence of Cranio-cervical Posture on Maximal Mouth Opening and Pressure Pain Threshold in Patients With Myofascial Temporomandibular Pain Disorders. [21] La Touche R., Paris-Alemany A., von Piekartz H., Mannheimer J.S., Fernandez- Carnero J., Rocabado M. 2011 Clin J Pain _ Volume 27, Number 1, January 2011
Effect of Treatment of Temporomandibular Disorders (TMD) in Patients with Cervicogenic Headache. A SingleBlind, Randomized Controlled Study. [20] von Piekartz H., Lüdke K. 2011 The Journal of Craniomandibular Practice January 2011, Vol. 29, No. 1
A qualitative study on pain experiences and pain behavior in patients with chronic facial pain. [22] Mohr G., von Piekartz H., Hotze E. 2011 Journal of Craniomandibular Function 2011;3 (1): 9-28
Neurodynamic responses in children with migraine or cervicogenic headache versus a control group. A comparative study. [12] von Piekartz H. , Schouten S. and Aufdemkampe G. 2007 Manual Therapy 12 (2007) 153–160
Medical and physical therapy of temporamandibualr joint disk displacement without reduction of Stiesch-Scholz M. et al. [1] von Piekartz H. 2002 Cranio
A Proposed Neurodynamic test of the Mandibular Nerve. Reliability and Reference Values. [4] von Piekartz H. et al 2002 Thesi