Gezichsexpression und Lateralität

Gesichtsexpressionen und -Lateralität
Beurteilen, Evaluieren und Rehabilitieren

Facial Expression 1

Dieser 3-tägige Veranstaltung verdeutlicht die Funktionen der wichtigsten Basisemotionen und der Links/Rechts Gesichtserkennung unseres täglichen Alltages.

  • Folgen einer Dysfunktion werden durch deutliche Beispiele und externe Evidenz erläutert
  • Es werden verschiedene Testverfahren vorgestellt und geschult
  • Systematisches Gesichtsemotions- und Lateralitätstraining werden durch das EMORECO Programm sowie weiterer Face-Mirroring Software vorgestellt
  • Techniken und Behandlungsstrategien werden anhand verschiedener Patientenbeispiele erklärt und geübt
  • Patientenzielgruppen sind unter anderem:
    • Chronische Schmerzpatienten
    • Orofaciale Dysfunktionen nacht Gesichtstraumas
    • CMD Gesichtsschmerzen
    • Unterstützung von (post operative ) (skeletale) Gesichtsassymetrie
    • Neurologische Patienten u.a Fazialisparesen, Parkinson
    • Sprech und schuckstörungen
    • Alexithymia (Probleme im Erkennen und Ausdrücken von Emotionen)
    • Kinesiofobien and Dismorphobie (Störung der Wahrnehmung des eigenen liebes)

Zielgruppe: Physio-Ergotherapeuten/ Logopäden und Psychologen

Zurück